Orthopädische/unfallchirurgische Rehabilitation

Bewegungsapparat in seiner gesamten Funktion optimieren und dadurch die Mobilität und Lebensqualität verbessern

Durch gezielte Maßnahmen der Orthopädischen Rehabilitation verbessern die Patientinnen und Patienten im Rehazentrum Kitzbühel nach Operationen, (Sport-)Verletzungen und/oder Unfällen, aber auch bei chronischen Beschwerden wieder ihre Mobilität und Lebensqualität.

Im Rehazentrum Kitzbühel werden in der orthopädischen und unfallchirurgischen Rehabilitation entzündliche und degenerative Erkrankungen, Verletzungsfolgen und Zustände nach operativen Eingriffen am Stütz- und Bewegungsapparat behandelt.

Unsere Ziel ist es, unsere Patientinnen und Patienten wieder "fit" für Alltag, Beruf und Sport zu machen. Dazu bieten wir ein umfangreiches, modernes und interdisziplinäres Konzept zur körperlichen Wiederherstellung und Beweglichkeit.

Sinnvoll aufeinander abgestimmte Therapiemaßnahmen aus Physio-, Ergo, Elektro-, Thermo-, Hydro-, Baleo- und physikalischer Therapie sowie Massagen, medizinischer Funktionstherapie, Leistungsdiagnostik, isokinetischem Training, Softpacks, Schulungen, Ernährungsberatung und psychologischer Beratung ermöglichen einen nachhaltigen Wiedereinstieg in den Alltag.

Krankheitsbilder

  • Operationen und/oder Verletzungsfolgen am Stütz- und Bewegungsapparat
  • Gelenksersatz (Schulter, Hüfte, Knie)
  • Bandscheibenvorwölbungen bzw. -vorfälle
  • Arthrosen der großen Gelenke mit Bewegungseinschränkungen
  • Chronische Wirbelsäulenbeschwerden oder Schmerzen am Stütz- und Bewegungsapparat

Therapieprogramm

  • Balneotherapie
  • Bewegungsschienen (Motorschienen)
  • Elektrotherapie
  • Ergotherapie
  • Ernährungsberatung
  • Gruppentherapie
  • Hydrotherapie (Wasser- & Kneipptherapie, CO2-Bäder)
  • Indikationsspezifische Schulungen/Vorträge (Ergonomie, Diätologie, Psychologie)
  • Isokinetisches Training
  • Kraft- & Ausdauertraining
  • Leistungsdiagnostik
  • Massagen
  • Medizinische Funktionstherapie
  • Physiotherapie
  • Psychologische Beratung
  • Softpack
  • Thermotherapie (Kryotherapie)

Ziele des Reha-Aufenthalts

  • Passive und aktive Mobilisierung, Verbesserung Körperhaltung, Stand- und Gangschule, Treppentraining, Reduktion der Sturzgefahr
  • Verbesserung der Sensorik, Rückbildung von Sensibilitätsstörungen und Missempfindungen
  • Multimodale Schmerzbehandlung
  • Verbesserung der Fein- und Grobmotorik, Koordinationstraining
  • Förderung der Raumwahrnehmung und der Raumexploration
  • Verbesserung der Schreib- und Lesefähigkeit, Verständlichkeit, Sprache
  • Verbesserung der Stimmungslage, Förderung der Krankheitsverarbeitung
  • Normalisierung der Tagesrhythmik und des Schlafes

Impressionen

Weitere Leistungen

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Mehr InfosAblehnenAkzeptieren

Ich möchte

Schnelleinstiege

VAMED Rehabilitation