Ambulante Spiroergometrie

Die Spiroergometrie wird im Ambulanten Therapiezentrum Kitzbühel als Fahrradergometrie durchgeführt. Die Untersuchung dient zur differenzierten Leistungs- und Funktionsdiagnostik.

Zusätzlich zum EKG werden die Atemgase (O2 und CO2) unter Belastung gemessen. Dies ermöglicht eine genaue Überprüfung der Belastbarkeit von Herz und Lunge.

Kostenübernahme

Die Spiroergometrie ist eine Wahlleistung für alle Kassen und wird ärztlich durchgeführt.

Einsatz/Indikationen

  • Präoperative Diagnostik zur Risikoabschätzung (z.B. vor Lungenresektion)
  • Kardiologische Prognosebeurteilung
  • Trainingsplanung
  • Gutachtenwesen

Kontraindikationen

  • Kürzlicher Myokardinfarkt
  • Neu aufgetretene Herzrythmusstörungen
  • Endokarditis, Myokarditis, Perikarditis
  • Lungenembolie
  • Nicht ausreichend behandeltes Asthma
Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Mehr InfosAblehnenAkzeptieren

Ich möchte

Schnelleinstiege

VAMED Rehabilitation