best team ever

Im Rehazentrum Kitzbühel weiß man, dass der Großteil des Erfolges des Hauses auf die engagierten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie den kollegialen Umgang in und zwischen den Teams zurückzuführen ist.

Unter dem Dach der VAMED – dem internationalen Gesundheitsdienstleister – bietet das Rehazentrum Kitzbühel medizinische Rehabilitation auf höchstem Niveau. Sowohl in der stationären Rehabilitation als auch im integrierten ambulanten Therapiezentrum konzentriert sich ein kompetentes und multidisziplinär arbeitendes Team auf die Rehabilitation und Prävention bei Erkrankungen und oder Unfällen aus den Bereichen Orthopädie/Unfallchirurgie und Neurochirurgie.

Modernste diagnostische Leistungen und individuelle Therapiekonzepte legen den Grundstein für die Nachhaltigkeit des Behandlungserfolgs. Der Know-how-Transfer mit der Mutterorganisation VAMED sichert Up-to-date-Konzepte und ermöglicht einen permanenten Wissensaustausch mit den Rehabilitationskliniken im In- und Ausland.

Im Rehazentrum sorgen flache Hierarchien für eine transparente, offene und persönliche Gesprächskultur. Regelmäßige Fortbildungs- und Teambildungsmaßnahmen werden mit einem umfangreichen innerbetrieblichen Angebot sowie mit zeitlichen und finanziellen Ressourcen unterstützt.

Breit gefächerte medizinisch-therapeutische Ausrichtung

  • viele verschiedene Indikationen unter einem Dach
    • stationär: orthopädische/unfallchirurgiesche, neurochirurgische Rehabilitation
    • ambulant: neurologische, traumatologisch-orthopädisch Rehabilitation, Schlaganfall, lymphologische Intensivbehandlung
  • stationäre und ambulante Therapie unter einem Dach
  • breites Programm von der Sport-Reha bis zur Reha für Übergangspflegepatientinnen und -patienten
  • vielschichtige Patientengruppen
  • Rehabilitations-Gesamtanbieter
  • enge Zusammenarbeit mit dem internationalen Gesundheitsdienstleister VAMED bezüglich Know-how, Entwicklung, Konzepte usw.
  • „in-house-teaching"-Module und Ausbildung von Studenten, Fach- und Allgemeinärztinnen und -ärzte

Innovative Maßstäbe

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden aktiv in Forschungsprojekte integriert
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können ihr Projekt zur persönlichen Qualifizierung einbringen
  • enge Zusammenarbeit mit dem Ludwig Boltzmann Institut – Rehabilitation Research
  • Pionierprojekte werden mit im Team umgesetzt, wie z.B. die Implementierung von Outcome Measurement, ICF-Standard ...

Moderner Therapieansatz

  • modernste Geräte und Verfahren, wie Isokinetik, Gang- und Bewegungsanalyse, Spiroergometrie, Biofeedback ...
  • elektronische Assessments und digitales Outcome Analyse System
  • interdisziplinäre, volldigitalisierte Kranken- und Informationsprozesse

Multidisziplinäres Team

  • multidisziplinär Team - bestehend aus Fach- und Allgemeinärztinnen und -ärzten, Physio- und Ergotherapeutinnen und -therapeuten, Psychologinnen und Psychologen, Sportwissenschaftlerinnen und Sportwissenschaftler, medizinische Masseurinnen und Heilmasseurinnen und Masseure, Diätologinnen und Diätolgoen, Pflegefachkräften, Köchinnen und Köche, Servicepersonal, Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter und Reinigungskräfte
  • jung und dynamisch
  • interdisziplinäres Arbeiten
  • ergonomische Arbeitsplätze
  • strategisch gesteuertes Wissensmanagement und -transfer
  • zahlreiche Aus- und Fortbildungen
  • betriebliche Gesundheitspräventionsmaßnahmen in Form von
    • arbeitsmedizinischer Betreuung mit Titerkontrollen und Impfprogrammen
    • kostenloser Nutzung der Kraftkammer in der Freizeit
    • Teilnahme an Sportveranstaltungen im Rahmen der team.sport.spirit-Aktivitäten ...

Erwartungen des Rehazentrums

  • abgeschlossene Ausbildung
  • Freude und Erfahrung im Umgang mit Patientinnen und Patienten
  • Verantwortungsbewusstsein und hohe soziale Kompetenz
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, kollegiales Verhalten, gute Umgangsformen
  • Kreativität und Offenheit gegenüber Innovationen innerhalb des medizinischen Konzepts
  • hohe Bereitschaft, sich in den Therapieprozess und die Weiterentwicklung unseres Rehazentrums einzubringen
  • Engagement und Begeisterung

team.sport.spirit.

Unter dem gemeinsamen Motto "team.sport.spirit" tritt das Team des Rehazentrums Kitzbühel bei vielen Sportveranstaltungen gemeinsam auf.

Nicht nur im Sport kommt es darauf an, die richtigen Spieler zur richtigen Zeit aufs Feld zu schicken. Auch im Rehazentrum Kitzbühel arbeiten die Mitarbeiter interdisziplinär zusammenarbeiten, um das beste Ergebnis für die Patientinnen und Patienten zu erreichen.

„Ein super Team ist besser als ein Superstar."

Sowohl beim Sport als auch in der Arbeitswelt geht es nicht um das Addieren von Einzelleistungen, sondern um ein optimales Zusammenfügen unterschiedlicher Kompetenzen. Erfolgreiche Teams zeichnen sich vor allem durch ein sehr hohes Commitment der Mitglieder im Hinblick auf zwei Aspekte aus:

  • das Team einerseits und
  • das zu erreichende Ziel andererseits

Diese beiden Aspekte werden im Rehazentrum Kitzbühel stark gefördert. Sport- und Kulturveranstaltungen für Mitarbeitinnen und Mitarbeiter werden dafür in breitem Rahmen von der Kollegialen Führung des Hauses unterstützt.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen

Rehabilitationszentrum Kitzbühel Betriebs-GmbH
Hornweg 32 | 6370 Kitzbühel
T +43 5356 670670
M office@reha-kitz.at

Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Mehr InfosAblehnenAkzeptieren

Ich möchte

Schnelleinstiege

VAMED Rehabilitation